Wir freuen uns sehr, rechtzeitig zur Suisse Public in Bern die geplante Zusammenarbeit mit der GEOINFO AG in Herisau bekannt zu geben. Mit diesem Schritt unterstreichen wir unsere Bestrebungen, den Blaulichtdiensten und Sicherheitsorganisationen ein umfassendes Einsatzplanungs-, Alarmierungs- und mobiles Einsatzführungssystem zur Verfügung zu stellen.

Die mit dem Hauptsitz in Herisau beheimatete GEOINFO AG zählt mit über 100 Mitarbeitenden zu den führenden Dienstleistern für GEO-IT in der Schweiz. Auf Basis des Geoportals für Feuerwehr-Einsatzplanung sollen zukünftig sowohl Kartendaten der IGGIS (Interessengemeinschaft Geografisches Informationssystem der Kantone AR, AI und SG) und GEOINFO, wie auch in einem zweiten Schritt themenbezogene Informationen wie Hydranten, Symbole etc. in der Einsatzsoftware collact den Nutzern auch offline zur Verfügung gestellt werden. Die Übernahme von GPS-Zielführungskoordinaten ist ebenfalls geplant.

In Ergänzung mit dem Grossdisplay und Alarmserver unseres Vertriebspartners EvoSys AG können Blaulichtorganisationen zukünftig von einer integralen, modularen Systemlösung profitieren.

Vollständige Pressemitteilung als Download

Logo GEOINFO